Neubeginn

Veröffentlicht: 9. Februar 2010 in Aus dem Leben

Zugegeben, lange lange Zeit ist vergangenen so schrieb ich Texte aus freier Hand. Diese Texte entstanden meist aus der alltäglichen Laune und kombiniert mit dem Erlebten bot sich quasi einem selbst als ein Ventil um die aufgestauten Gedanken nieder zu schreiben.

Die Frage nach dem „Warum“ nicht geschrieben wurde kann ich eigentlich so gar nicht beantworten. Es ging über die Zeit ein unter in dem ganzen Trubel um die Uni und den geschäftlichen Allerleien die ich sonst so betreibe. Unter diesen Allerleien hat sich vor ein paar Monaten auch unter anderem meine Nachhilfe gegliedert, die ich anbiete. Anfänglich war es ein Schüler aus der 6. Klasse und prompt einen Monat später hatte ich eine Schülerin aus der 11. Klasse. Jedoch hatte sie das Gefühl, dass sie von der Nachhilfe leider nicht so viel mitnehmen konnte und so hat sich das mit ihr nach nur wenigen Wochen wieder erledigt.

Wie es jedoch der Zufall so will, hat sich mir seit ungefähr einer Woche eine neue Gelegenheit ergeben meine Mathekünste bei zwei sehr netten Mädels unter Beweis zu stellen. Die beiden besuchen die 12. Klasse an einem wirtschaftlich orientierten Gymnasium und wollen sich jetzt schon langsam auf das Sorgenkind namens „Abitur“ vorbereiten.

In den nächsten Wochen und Monaten gibt es also, auch für mich, eine Menge zu tun *indieHändespuck*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s